Home > Damen Frisurentrends 2019

Damen Frisurentrends 2019

image

Natürlich kann man sich an den aktuellen Frisurentrends für 2019 orientieren, aber wichtiger als die Frage ob eine Frisur gerade angesagt ist, ist doch, ob sie einen selbst steht. Schauen wir uns zunächst die aktuellen Trends an. Welche Damenfrisuren waren auf den Fashionshows zu sehen? Die Trends sind bei den Haaren etwas langlebiger, denn schließlich lässt sich keine Frau mehrfach im Jahr eine neue Frisur schneiden. Wie auch in der Mode sind die Tendenzen in diesem Jahr vielseitig. Es gibt nicht den einen Trend, sondern mehrere und die Frisurenmode ist auch regional unterschiedlich. Was in New York gerade in ist, muss in Berlin noch lange nicht ankommen. Auf jeden Fall ist das Thema spannend und sorgt für jede Menge Inspirationen. Friseure weltweit lassen sich von den Modeschauen in Paris und Mailand inspirieren.

Trendfrisuren und zeitlose Klassiker für Damen

Für 2019 können zwei wichtige Strömungen festgestellt werden: natürliche Frisuren und extravagante Farben. Alle Haare auf eine Länge geschnitten, das ist in diesem Jahr häufiger zu sehen. Dieser Schnitt steht vor allem Frauen mit langem, glattem Haar sehr gut. Doch auch der Bob wird in diesem Jahr ganz gerade und ohne Stufen geschnitten. Demgegenüber stehen ausdrucksstarke Farben. Haare in Pink oder Rot liegen derzeit ganz im Trend.

image

Natürliche Frisuren für glattes oder gelocktes Haar

Natürliche Frisuren mögen Frauen, die unkompliziert sind und nicht jeden Modetrend mitmachen. Eine Frisur wirkt dann natürlich, wenn sie nicht „nach Friseur" aussieht. Bei langen Haaren bietet es sich an, alle Haare auf eine Länge zuschneiden. Eventuell wird noch ein Pony dazu getragen oder auch nicht. Bei solchen einfachen Frisuren ist die Pflege des Haares umso wichtiger. Denn der Look sieht nur dann natürlich und schön aus, wenn das Haar gesund wirkt. Strähnig und strohig wirkendes Haar hingegen wirkt bei einem solchen Schnitt ungepflegt. Wer sein Haar extrem lang tragen möchte, sollte auch entsprechende Grundvoraussetzungen mitbringen. Dick und kräftig sollte es sein, sonst wirkt diese Frisur alles andere als stylisch.

Auch Frauen mit Locken können das Haar auf eine Länge schneiden lassen, doch damit die Locken besser herauskommen, bietet es sich an, leichte Stufen schneiden zu lassen. So kommen die Locken besser zur Geltung.

image

Der klassische Bob

Der Bob ist schon seit einigen Jahren wieder da, diese klassische Damenfrisur wird in diesem Jahr auf einer Länge getragen. Das wirkt etwas futuristisch und auf jeden Fall elegant. Bei glattem Haar kommt der gerade Schnitt besonders gut zur Geltung. Achten Sie auf die Farbe, sie sollte zu Ihrem Typ passen. Denn ein Bob wirkt sonst schnell wie ein Helm oder wie eine aufgesetzte Perücke, wenn die Farbe nicht zur Haut und zu den Augen passt. Noch etwas sollten Sie beachten: Bob Frisuren lassen das Gesicht fülliger erscheinen. Deswegen ist vor allem die kinnlange Variante nur etwas für Frauen mit einem schlanken Gesicht.

Kurzhaarschnitte

Die Kurzhaarschnitte sind nach wie vor avantgardistisch. Hier darf es ruhig extrem werden. Der so genannte Undercut ist immer noch in, hierbei werden die seitlichen Partien teilweise rasiert. Tragen Sie kurze Haare in auffälligen Farben wie Platinblond oder Rot.

image

Statement Farbe und Naturhaarfarben

Auch bei den Farben gibt es zwei gegensätzliche Trends. Einerseits sind Naturfarbtöne (Beispiele im aktuellen Rossmann Prospekte) wieder in, wer kann, trägt seine Haare ganz einfach ungefärbt. Interessant ist auch, dass sich immer mehr Frauen dafür entscheiden, ihr graues Haar nicht mehr zu färben. Die moderne, selbstbewusste Frau kleidet sich modisch und trägt ihr Haar selbstverständlich grau.

Ganz anders ein weiterer Trend, denn die sogenannte Statement Farbe ist 2019 überall zu sehen. Hierbei handelt es sich um ausdrucksstarke, künstliche Haarfarben, die in der Natur so nicht vorkommen. Dazu gehören Platinblond und Pink ebenso, wie Orange oder Blau. Einen umfangreichen Trendreport finden Sie hier.

,

Zuletzt vor 82 Tagen aktualisiert von Marie V.

Aktionen